Französisches Roulette spielen

Montag, November 17th, 2008

Das „französische Roulette“ oder auch french Roulette (allg. Europäisches Roulette) genannt ist wohl eines der bekanntesten Roulette-Spiele in den online Casinos und Spielbanken. Klassisch wird das französische Roulette an einem so genannten Doppeltisch gespielt, in dem mittig eine Vertiefung, auch Cylindre genannt, eingelassen ist. Dort befindet sich die Roulettmaschine. Links und rechts davon befinden sich die Einsatzfelder (Tableau) aus denen Du die Roulette Einsätze packst bzw. der Croupier.

Hier gehts zum französischem Roulette

Beim klassischen französischen Roulette wird jeder Roulette-Tisch von einem acht-köpfigen Team des Spielcasinos geführt und betreut. Der Zylinder befindet sich mittig von vier Croupiers bzw. Dealer sind Mitarbeiter der Spielbank. An jedem Kopfende des Doppeltisches befindet sich jeweils ein weiterer Croupier. Zudem befindet sich ein sogenannter Chef de table, der nur für seine Roulett Hälfte zuständig ist, an einer Tischhälfte des Roulett-Tisches.

weiterlesen »