Roulette System – die Fitzroy Progression

Freitag, Dezember 12th, 2008

Das Fitzroy Roulette System gehört zu der Kategorie der Martingal-Systeme, das heisst der Roulett-Einsatz wird nach Verlust der Einheiten (Stück) erhöht, bis man gewinnt und einen neutralen oder im gewünschten Fall, einen positiven Saldo hat. Um dies zu erreichen, versuchen wir euch zwei Varianten dieser Roulette-Strategie näher zu bringen, um bei dem nächsten Roulette Spielen erfolgreich zu sein.

weiterlesen »

Roulettesystem – Chart 2000

Donnerstag, November 27th, 2008

Eine der ältesten und erfolgreichsten Roulette-Systeme ist das „Chart 2000“ verfahren. Schon weit über 20 Jahre hinweg spielen die Profis das Roulett-System der „Einfachen Chancen“. Dies bedeutet, dass sie auf Hohe/Niedrige, Rote/Schwarze oder Gerade/Ungerade Wettmöglichkeiten setzen.

Dieses Roulette System ist vor allem für Einsteiger sehr gut geeignet, da das Risiko zu verlieren sehr gering ist. Der einzige Nachteil ist aber auch, dass man bei dieser Roulette-Strategie zwar gewinnt, aber nur kleinere Mengen dazu gewinnt. Denn selbst wenn man 1 Euro gewinnen sollte, ist der Verlust im Vergleich 127 Prozent höher, d.h. wir würden bei einem Euro 0,6€ Gewinn erzielen.

weiterlesen »